• 01

Tradition ist die Weiter- gabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.

– Gustav Mahler

0561 / 30 86 59 00

1875 -1881

01.10.1875

Gründung der Schwesternschaft

durch den 1869 gegründeten Vaterländischen Frauen-Verein Zweigverein Kassel. Von der Gründung an engagierte sich der Verein intensiv für wohltätige Zwecke sowie die Professionalisierung der Krankenpflege. Während der Kriegszeit 1870/71 hatte sich der Mangel an gut ausgebildeten Krankenpflegerinnen fühlbar gemacht. Die vorhandenen Krankenpflegekräfte reichten zur Unterstützung des Heeressanitätsdienstes nicht aus. Auch in den zivilen Krankenhäusern fehlte es an gut ausgebildeten Pflegekräften. Aus dieser Notwendigkeit heraus entschloss sich der Verein, selbst qualifizierte Krankenpflegerinnen auszubilden und gründete dazu die DRK-Schwesternschaft Kassel. Er errichtete außerdem eine Pflegestation, die von zwei Pflegerinnen betreut wurde. Gleichzeitig ließ er zwei Schülerinnen ausbilden. Nicht nur die Kranken und Bedürftigen standen im Mittelpunkt der Fürsorge des Vereins, sondern auch die eigenen Schwestern. Dem Zeitgeist entsprechend übernahm der Vaterländische Frauenverein für die Schwestern gesellschaftlichen Schutz und materielle Hilfestellung. So wurde bereits 1876 zur Absicherung der Schwestern ein Pensionsfonds eingerichtet. 1883 schloss der Verein für sie eine Versicherung auf Krankheitsfälle ab, die sie bei Berufsunfähigkeit materiell absichern sollte. Zudem waren die Schwestern, lange bevor es zur Pflicht wurde, in der allgemeinen Krankenkasse versichert.

15.10.1878

Errichtung eines Kranken-Pensionats

Nach erfolgreicher Bewährung der Pflegestation Eröffnung eines Kranken-Pensionates mit drei Betten mit dem Ziel, selbst Pflegerinnen auszubilden.

1879 - 1886

Oberin Victorine Herckenrath

1. Oberin der Schwesternschaft, übernimmt die Leitung des Pflegedienstes.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!